Für Anwohner

Strassenlärm macht krank. Die Anwohner der Luzernerstrasse in Kriens leiden übermässig daran. Das muss nicht sein.
  Lärm betrifft viele Gemäss Statistik (Umwelt Schweiz, 2011, BAFU) sind in der Schweiz rund 1,6 Millionen Menschen übermässigen Verkehrsimmissionen ausgesetzt. Daran hat die Strasse einen Anteil von ca. 1,1 Millionen. Am Tag ist jede fünfte, in der Nacht jede sechste Person davon betroffen.   Lärm macht krank An Strassenlärm gewöhnt sich der Mensch nie vollständig. […]

Für Hauseigentümer

Strassenlärm mindert den Wert Ihrer Immobilie. Und die Rendite. Berechnen Sie Ihren persönlichen Verlust.
Lärm mindert den Wert Ihrer Immobilie Ruhige Wohnlagen sind begehrt. Der Verkehrslärm spielt daher bei der Bewertung von Liegenschaften eine immer wichtigere Rolle. Mithilfe des BAFU entwickelte die Zürcher Kantonalbank eine Methode, die präzise die Wertverminderung bei Mietliegenschaften durch Lärm ermittelt. Viele Liegenschaften in unmittelbarer Nähe von lauten Verkehrsachsen werden baulich und damit auch energetisch vernachlässigt, […]

Für das Gewerbe

Strassenlärm schreckt Passanten ab. Eine beruhigte Luzernerstrasse bringt Ihnen mehr Kunden – und mehr Umsatz.
Lärm schreckt Passanten ab Flanieren, shoppen, konsumieren – an einer stark befahrenen, lauten Hauptstrasse macht das niemand freiwillig. Das Krienser Gewerbe im Zentrum kann davon ein Lied singen; es ist ein täglicher Kampf ums Überleben. Fachgeschäfte schliessen, die Gastronomie pfeift aus dem letzten Loch.   Lärm schadet Ihrem Umsatz Keine Passanten, keine Laufkundschaft. Das kostet […]